• Neu
Sour Lemon Mochi Regular Strain Seeds (Karma Genetics)
Sour Lemon Mochi Regular Strain Seeds (Karma Genetics)
Sour Lemon Mochi Regular Strain Seeds (Karma Genetics)
Sour Lemon Mochi Regular Strain Seeds (Karma Genetics)

Sour Lemon Mochi Regular von Karma Genetics

Nur noch wenige Teile verfügbar
99,22 €

Sour Lemon Mochi von Karma Genetics ist ein hybrides Wunderwerk, das cremiges Gelato mit scharfen sauren Akzenten für ein unvergessliches sensorisches Erlebnis verbindet. Mit einfachem Anbau, mittleren bis hohen Erträgen und atemberaubenden violetten Farbtönen verspricht diese Sorte Potenz und ein exotisches Geschmacksprofil, das Kenner und Enthusiasten gleichermaßen fesseln wird.

Samen
  • 12 reguläre

 

Sour Lemon Mochi Strain Info

Tauchen Sie ein in die exotische Welt von Sour Lemon Mochi, ein Meisterwerk der legendären Karma Genetics. Diese Sorte ist eine verlockende Verschmelzung von Lemon Mochi und KG Sour D Bx, die die cremigen, dekadenten Noten von Zitronengelato mit der scharfen, belebenden Säure kombiniert, die Kenner auf der ganzen Welt in ihren Bann gezogen hat. Die genetische Abstammung ist ein Zeugnis für das Engagement des Züchters für Exzellenz, wobei Lemon Mochi (Mochi x LemonTini) ihr schweres Zitronengelato und tiefe Beerennoten in den Mix einbringt, während KG Sour D Bx ihren ikonischen sauren Geschmack einbringt, der diese Sorte zu einem herausragenden Element in jeder Sammlung macht.

Die Morphologie von Sour Lemon Mochi ist ebenso bemerkenswert wie ihr genetisches Erbe. Züchter können mittlere bis hohe Erträge von Pflanzen erwarten, die eine hervorragende Verzweigung und die tiefviolette Färbung aufweisen, die an ihre Lemon Mochi-Eltern erinnert. Die Knospen dieser Sorte sind geschwollen und dicht, typisch für eine Indica, strecken sich jedoch der Sonne entgegen und verkörpern die Kraft ihrer Hybridnatur. Der Kontrast zwischen den tiefvioletten Farbtönen und dem Harz sorgt für eine außerirdische Anziehungskraft, die ebenso angenehm anzusehen wie zu konsumieren ist.

Blütezeit

Geduld ist eine Tugend, die sich bei Sour Lemon Mochi sehr auszahlt. Mit einer Blütezeit von 9-10 Wochen lässt diese Sorte Sie nicht zu lange warten, bevor sie ihre reiche Ernte enthüllt. Ihre einfache Kultivierung und die atemberaubende Optik ihrer Knospen machen die Reise vom Samen bis zur Ernte zu einer wirklich lohnenden Erfahrung für Züchter aller Stufen.

Wirkungen und Aromen

Die Wirkung von Sour Lemon Mochi ist genauso berauschend wie ihr Aroma. Bereiten Sie sich auf ein rauschhaftes, narkotisches Erlebnis vor, das Ihre Sinne erhebt und Sie in einen Zustand glückseliger Euphorie hüllt. Seine Potenz wird nur noch von der Komplexität seines Aromaprofils übertroffen, das von schweren gasförmigen Noten bis hin zum cremigen Reichtum von Gelato reicht und von köstlichen Zitronennoten unterstrichen wird. Dieses aromatische und sensorische Profil stellt sicher, dass Sour Lemon Mochi nicht nur eine Sorte ist, sondern ein vollwertiges Erlebnis.

Zwar werden keine spezifischen Angaben zum THC- und CBD-Gehalt, zur Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten, zum Klima und zu den Anbaubedingungen gemacht, aber die erwähnte Leichtigkeit des Wachstums lässt darauf schließen, dass Sour Lemon Mochi eine widerstandsfähige und nachsichtige Sorte ist, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Züchter geeignet ist. Ihr mittlerer bis hoher Streckungsfaktor deutet darauf hin, dass sie Platz braucht, um ihr volles Potenzial zu entfalten, was darauf hindeutet, dass sowohl Innen- als auch Außenbereiche geeignet sind, sofern sie ausreichend Platz für das Wachstum bieten.

Der Anbau von Sour Lemon Mochi Samen verspricht ein Abenteuer an Aromen, Effekten und gärtnerischer Zufriedenheit. Egal, ob Sie ein Profi sind, der mit Qualität und Potenz beeindrucken will, oder ein Enthusiast, der die Nuancen der erstklassigen Cannabisgenetik erkunden möchte, Sour Lemon Mochi von Karma Genetics ist eine Wahl, die garantiert die Erwartungen übertrifft.

Anbautipps und unsere Meinung

Wir haben festgestellt, dass Sour Lemon Mochi mit ein wenig mehr Aufmerksamkeit für ihre Umgebung gedeiht. Ein gleichmäßiges, gemäßigtes Klima scheint ihre leuchtenden Farben und reichen Aromen hervorzubringen. Für den Innenanbau empfehlen wir Techniken wie SCROG (Screen of Green), um die mittlere bis hohe Ausdehnung zu steuern und die Lichteinstrahlung auf alle Knospen zu maximieren. Im Freien kann man sicherstellen, dass sie vor übermäßiger Feuchtigkeit geschützt ist, um allgemeine Probleme zu vermeiden und ein gesundes Wachstum zu fördern. Regelmäßige, auf die Blütezeit abgestimmte Fütterung wird Sie mit den dichten, harzigen Buds belohnen, für die diese Sorte berühmt ist.

Was uns an Sour Lemon Mochi am meisten fesselt, ist ihr unvergleichliches Aroma und Geschmacksprofil. Es kommt nicht jeden Tag vor, dass man eine Sorte findet, die eine so köstliche Mischung aus cremiger, zitrusartiger Güte mit einem Hauch von Gas bietet. Ihre Fähigkeit, intensive Aromen mit tiefgreifenden Wirkungen zu verbinden, macht sie zu einer herausragenden Sorte in unserer Sammlung. Es ist ein wahres Vergnügen, sie anzubauen und noch mehr, sie zu genießen. Ob Sie nun ein Kenner oder ein gelegentlicher Liebhaber sind, Sour Lemon Mochi hat etwas Besonderes zu bieten.

Merkmale der Sorte

  • Genetik: Hybrid (Mochi x LemonTini) x Sour Diesel Bx
  • Ausbeute: Mittel bis hoch
  • Blütezeit: 9-10 Wochen
  • THC-Gehalt: Hoch (genaue Prozentzahlen nicht angegeben)
  • CBD-Gehalt: Gering bis gar nicht (genaue Prozentzahlen nicht angegeben)
  • Saatgut-Typ: Regulär
  • Innen/Außen: Geeignet für Innen- und Außenanbau
  • Stretch-Faktor: Mittel bis hoch
  • Beutel-Anmutung: Hoch, mit dichten Knospen, tief violetten Färbungen und einem auffälligen Harzkontrast
  • Aroma- und Geschmacksprofil: Schwere gasförmige Noten, cremiges Gelato, mit Zitronenuntertönen
  • Wirkungen: Aufsteigend, narkotisch, führt zu einem Zustand glückseliger Euphorie
  • Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten: Keine Angaben, aber die Leichtigkeit des Wachstums lässt auf eine gute Widerstandsfähigkeit schließen

FAQ über Sour Lemon Mochi Regular

Ist Sour Lemon Mochi eine Sativa oder eine Indica?

SourLemon Mochi ist eine Hybridsorte, die das Beste aus Sativa- und Indica-Genetik vereint. In der Cannabiswelt sind Sativas für ihre erhebende, energetisierende Wirkung bekannt, die oft die Kreativität und den Fokus fördert. Sie wachsen in der Regel höher, haben schmalere Blätter und brauchen länger, um zu reifen. Indicas hingegen sind für ihre entspannende, sedierende Wirkung bekannt, die bei Angstzuständen und Schlaflosigkeit helfen kann. Sie haben in der Regel einen buschigeren Wuchs, breitere Blätter und eine kürzere Blütezeit. Sour Lemon Mochi nutzt die schwere, dichte Knospenstruktur und die tiefviolette Färbung, die auf ihr Indica-Erbe hinweisen, während die mittlere bis hohe Dehnung und die aufsteigende, euphorische Wirkung ihre Sativa-Einflüsse zeigen.

Wie lange ist die Blütezeit von Sour Lemon Mochi?

Die Blütezeit von Sour Lemon Mochi beträgt in der Regel etwa 9-10 Wochen. Dieser Zeitraum ist entscheidend für die Entwicklung der dichten, harzigen Knospen, die ein charakteristisches Merkmal dieser exotischen Sorte sind. Die richtige Pflege während dieser Zeit kann den Ertrag und die Potenz der Ernte erheblich beeinflussen.

Welche Art von Wirkung kann ich von Sour Lemon Mochi erwarten?

Erwarten Sie eine Mischung aus erhebenden, narkotischen Effekten, die Ihre Stimmung heben und Ihren Geist entspannen werden. Sour Lemon Mochi ist bekannt für ihren potenten, euphorischen Rausch, der das Beste aus beiden Welten vereint: die zerebrale Belebung einer Sativa und die körperliche Entspannung einer Indica. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die sich nach einem langen Tag entspannen oder ihre Kreativität anregen wollen.

Wie riecht und schmeckt Sour Lemon Mochi?

Das Aroma- und Geschmacksprofil von Sour Lemon Mochi ist wirklich herausragend und reicht von schweren gasförmigen Noten bis hin zu cremigem Gelato, mit einem schönen Hauch von Zitrone im Hintergrund. Dieses komplexe Bouquet ist eine der berühmtesten Eigenschaften der Sorte und bietet ein sensorisches Erlebnis, das sowohl belebend als auch beruhigend ist.

Ist Sour Lemon Mochi einfach zu züchten?

Ja, Sour Lemon Mochi gilt als einfach anzubauen, was sie sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Züchter zu einer geeigneten Wahl macht. Sie weist eine robuste, einfach zu kultivierende Genetik mit einem mittleren bis hohen Stretch-Faktor auf. Diese Sorte ist sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet, vorausgesetzt, sie hat genügend Platz zum Gedeihen. Ihre Widerstandsfähigkeit und die Leichtigkeit, mit der sie angebaut werden kann, machen sie zu einer Freude für Gärtner aller Stufen.

Product added to wishlist

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern, Ihnen personalisierte Werbung oder Inhalte anzuzeigen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzrichtlinie.