Cannabis Samenbanken

Bei Oaseeds finden Sie mehr als 200 der besten Samenbanken der Welt, unter denen Sie sowohl die neuesten Nachrichten als auch legendäre Marihuana-Samen finden werden. Außerdem bieten wir sehr günstige Preise, diskreten Versand und kostenlose Samen!

Mit dem Boom der Cannabisindustrie sind in den letzten Jahren weltweit zahlreiche Samenbanken entstanden. Viele von ihnen bieten uns hochwertiges Saatgut an, aber es gibt auch Banken mit zweifelhaftem Ruf, die minderwertiges Saatgut mit der Tendenz zum Zwittertum und einer geringen Keimrate anbieten. 

Aus diesem Grund unterziehen wir bei Oaseeds jede Bank einem strengen Auswahlverfahren, bevor wir sie in unseren Katalog aufnehmen. So ist sichergestellt, dass wir Ihnen stets höchste Qualität und Zuverlässigkeit bieten.

Welche Arten von Saatgutbanken können Sie bei Oaseeds finden?

Obwohl sich alle Saatgutbanken der Herstellung und dem Verkauf von Marihuanasamen jeglicher Art widmen, gibt es Unterschiede zwischen einigen von ihnen. Wir könnten sie nach der Art der Genetik unterscheiden, mit der sie arbeiten: feminisiert, regulär oder autoflowering.

Es gibt auch traditionelle Banken mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Genetik und neu gegründete Banken, die den Cannabissektor revolutioniert haben. Außerdem können wir die Saatgutbanken nach ihrer Herkunft unterscheiden, wobei die bekanntesten die europäischen und amerikanischen Banken sind.

Es gibt Banken, die nur feminisierte Samen züchten, andere züchten autoflowering Samen und wieder andere züchten normale Samen.

Feminisierte Cannabis-Samen

Diese sind zweifellos am weitesten verbreitet, da der größte Anteil der heute angebauten Samen feminisiert ist. Obwohl sich diese Banken hauptsächlich der Zucht von feminisierten Marihuanasamen widmen, finden wir in ihrem Katalog auch autoflowering und reguläre Genetik.

Unter der großen Zahl dieser Banken finden wir traditionelle Banken wie Serious Seeds oder Barney’s Farm, aber auch die innovativsten wie SeedStockers, Hypno Seeds oder Anesia Seeds. Alle diese Banken arbeiten mit der besten Genetik des Augenblicks, um uns Marihuana-Samen von unglaublichem Geschmack, Potenz und brutalen Erträgen zu bieten.

Autoflowering-Saatgutbanken

In den letzten Jahren sind in der Branche Saatgutbanken aufgetaucht, die sich auf autoflowering Genetik spezialisiert haben. Den Züchtern dieser Banken ist es gelungen, eine große Vielfalt an automatischen Sorten zu stabilisieren, die den lichtabhängigen Sorten in nichts nachstehen.

Banken wie FastBuds oder Victory Seeds haben es geschafft, echte Juwelen mit köstlichen Aromen, großartiger Produktion und unglaublicher Potenz zu schaffen, die bei vielen ihrer Sorten über 25 % THC erreichen. Viele Züchter sind der Meinung, dass autoflowering Sorten die Zukunft des Cannabis sind, und diese Banken setzen voll auf sie!

Regelmäßige Saatgutbanken

Obwohl der Markt von feminisiertem Saatgut dominiert wird, gibt es immer noch viele Züchter, die aus verschiedenen Gründen reguläres Samen suchen. Diese sind in der Regel ihre hohe Widerstandsfähigkeit, dass sie nicht gentechnisch verändert wurden oder dass sie versuchen, ihre eigene Marihuana-Genetik durch Kreuzung von weiblichen und männlichen Pflanzen zu züchten.

Für diese anspruchsvollen Züchter gibt es seit kurzem Banken wie Oni Seed Co oder Regular Seeds French Legacy. Unter ihrer Genetik finden sich sowohl die letzten Neuheiten der Cannabis-Szene in der regulären Version, als auch Sorten der alten Schule.

Amerikanische Saatgutbanken

Amerikanische Saatgutbanken haben es in den letzten Jahren geschafft, die Welt des Marihuanas zu revolutionieren. Sorten wie OG Kush, Gorilla Glue oder Gelato haben ein Vorher und ein Nachher markiert, dank all der Nachkommen der unglaublichen Genetik, die aus diesen authentischen Juwelen geboren wurden.

Zu den weltweit bekanntesten gehören DNA Genetics, Humboldt Seed Organization und The Cali Connection. Es besteht kein Zweifel daran, dass Sie mit der Genetik einer dieser Saatgutbanken das Richtige tun werden.

Wir dürfen nicht vergessen, die kalifornischen Saatgutbanken zu erwähnen. Dieser Staat hat sich in den letzten Jahren zum Epizentrum des Marihuanas entwickelt, in dem ständig neue und unglaubliche Genetik veröffentlicht wird.

Europäische Saatgutbanken

Europäische Saatgutbanken haben eine lange Geschichte in der Cannabiswelt. Diese Banken waren Pioniere bei der Züchtung kommerzieller Stämme. Es ist obligatorisch, die wahrscheinlich älteste Bank von allen zu erwähnen: Sensi Seeds, Schöpfer der mythischen Skunk-Genetik, die wir als Mutter aller Sorten bezeichnen können.

Eine weitere europäische Bank, die die Cannabisindustrie revolutioniert hat, war Dutch Passion mit der Entwicklung von feminisierten Samen. Dank dieses Wendepunkts wurde der Anbau für viele Erzeuger viel einfacher und billiger.

Nicht zu vergessen sind andere renommierte Banken wie Greenhouse Seeds, die Schöpfer der legendären White Widow, oder Dinafem Seeds, die Züchter der Bestie Moby Dick.

No products

To be determined Shipping
0,00 € Total

Check out